Wesel, 07.02.2021, von Jan Haan

Schneeräumarbeiten für das Impfzentrum Wesel

Das Technische Hilfswerk hat am Impfzentrum Wesel mit Zelten und Räumarbeiten unterstützt, um den dort für morgen (08.02.) geplanten Impfstart sicherzustellen.

Durch den starken Schneefall der letzten Nacht sind zwei Vorzelte unter der Last der Schneemassen eingeknickt. Da eine Abstützung aussichtslos war, hat der Ortsverband Wesel zwei Einsatzzelte aufgebaut. Der für die Anreise der Bürger geplante 7500 qm große Parkplatz nebenan war zudem stark verschneit. Daher hat der Ortsverband Moers die Schneemassen mit ihrem Bergeräumgerät beseitig. Das regelmäßige Räumen übernimmt in Folge der Ortsverband Bocholt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP