27.10.2019

Nachtübung im Trainingsbergwerk

Im Rahmen einer Teambildungmassnahme besuchte der THW Ortsverband Moers das Trainingsbergwerk in Recklingshausen

THW Moers 26.10.2019 Trainingsbergwerk

Der THW Ortsverband Moers war am Samstagabend, 26.10.2019, im Rahmen der jährlichen Nachtübung zu Gast im Trainingsbergwerk in Recklinghausen.

Dort, nur wenige Meter unter der Erde, bietet eine ehemalige Halde das Innenleben eines kompletten Tiefbergwerks an. Bis zum Jahr 2018 noch als Trainingsmöglichkeit für Bergleute genutzt, ist das Trainingsbergwerk heute aber weiterhin auch für Schulklassen und Bergbau-Interessierte offen.

 

 

Aufgabe der THW Helfer vor Ort war es, in drei Gruppen im Rahmen eines Teambildungstrainings, die zu der Anlage gehörenden Übungsstrecke, genutzt überwiegend für die Atemschutzausbildung, zu durchlaufen. Dabei wurden zwecks Eigensicherung zusätzlich verschiedene Beleuchtungsmittel mitgeführt. Ebenfalls wurde der Vorplatz zum Einstieg durch den Lichtmast des Ortsverbandes ausgeleuchtet.

Nachdem die Helfer zweimal die Übungsstrecke durchlaufen hatten, wurde der Abend im Besuchertrakt des Bergwerkes fortgesetzt. Hier wurden die Helfer mit einer Mahlzeit und Getränken versorgt, sowie von den ehrenamtlichen Betreuern des Trainingsbergwerkes über Ihre Arbeit und die Geschichte der Anlage informiert.

 

weitere Informationen:

=> Internetseite Trainingsbergwerk

 

Text: Thomas Arndt / Bilder: Ralf Bartel (beide THW Moers)

 

 


  • THW Moers 26.10.2019 Trainingsbergwerk

Bildrechte liegen beim THW Moers