29.09.2019

Großeinsatz für das THW Moers

Unterstützung der Feuerwehr Kamp-Lintfort nach Großbrand mittels Räumgerät und Beleuchtung

Großbrand in Kamp-Lintfort 09/2019

Nach einem Großbrand im Stadtgebiet Kamp-Lintfort in der Nacht vom 26.09.2019 auf den 27.09.2019 in einem Betrieb der Futtermittelherstellung, wurde das THW Moers von der Feuerwehr der Stadt Kamp-Lintfort am Freitagmorgen zur Unterstützung angefordert. Als Aufgabenbereich wurde zunächst die Räumung der Brandstelle durch den THW Radlader festgelegt, später wurde auch die Ausleuchtung der Einsatzstelle durch die Ausstattung der Fachgruppe Beleuchtung durchgeführt. Sowohl Freitag als auch den ganzen Samstag über, war der Radlader unterstützt von THW Helfern mit dem Räumen der Einsatzstelle beschäftigt. Zusätzlich wurde die Brandstelle in der Nacht von Freitag auf Samstag, als auch in der darauffolgenden Nacht, durch die Beleuchtungsmittel des THW Ortsverbandes Moers ausgeleuchtet.

In dem über 40stündigem Einsatz waren insgesamt über 25 Helfer vor Ort als auch im Hintergrund beteiligt. Beendet wurde der Einsatz für alle THW Helfer am frühen Sonntagmorgen.

 

Externe Informationen:

NRZ 28.09.2019

Rheinische Post 28.09.2019

 

Text: Thomas Arndt / Bilder: Matthias Kall & Ralf Bartel (alle THW Moers)

 

 


  • Großbrand in Kamp-Lintfort 09/2019

Bildrechte liegen beim THW Moers