Kamp-Lintfort, 30.01.2020, von Jan Haan

Dankesfeier für Gemeinsamen Einsatz

Für den gemeinsamen Einsatz der Feuerwehren und des THW bei dem "verheerenden" Brand einer Futtermittelfabrik in Kamp-Lintfort dankte Bürgermeister Christoph Landescheidt und die Stadt den beteiligten Einsatzkräften.

"Dies alles wäre ohne die schnelle, die professionelle und unbürokratische Hilfe unserer Nachbarn in dieser Form nicht möglich gewesen.", so der Bürgermeister. Die gute Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen in der Bekämpfung des "größten Feuers der Region in der jüngeren Geschichte" stand im Mittelpunkt der Dankesfeier.

In der Nacht vom 26. auf den 27.09.2019 kamen über 250 Feuerwehrkräfte zum Einsatz um den Großbrand zu bekämpfen, mit 25 Einsatzkräften unterstützte das Moerser THW bei der Beleuchtung und den Räumarbeiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP