Duisburg, 17.11.2018, von Jan Haan

Gemeinsame Übung mit OV Bocholt und Dinslaken

In Zusammenarbeit mit dem OV Bocholt und Dinslaken übte unsere Beleuchtungsgruppe den Einsatz am Wetterschacht Gerdt der Zeche Rheinpreußen.

Mit insgesamt 35 Helferinnen und Helfern beleuchteten die Gruppen Samstagnacht den Wetterschacht Gerdt. "Von Fern sieht man es schon leuchten, hier ist es ja taghell!", so einer der Helfer.

Geplant und organisiert hat die Übung Thorben Schreiber, Truppführer in unserer Beleuchtungsgruppe. "Hauptsächlich geht es um die Zusammenarbeit und Kameradschaft", berichtet er. Für das leibliche Wohl der Übenden engagierte sich unsere Köchin Ursula Lätzsch-Matysik, die über unseren Ortsverband hinaus bei den Helferinnen und Helfern Wertschätzung findet.

Die Anwesenden zeigten sich motiviert: Die kurzfristige Organisation habe gut funktioniert und Anklang gefunden. Man wollte dies wiederholen und ausbauen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP