09.11.2018

Einsatz nach Scheunenbrand in Moers Holderberg

THW Moers unterstützt Feuerwehr mit Radlader und Beleuchtung

Brandeinsatz Moers Holderberg 08.11.2018

Nach einem Scheunenbrand am Donnerstagabend, 08.11.2018, in einem Gehöft auf der Moerser Straße in Moers Holderberg, wurde zwecks Unterstützung der Feuerwehr, das THW Moers nachgefordert. Angefordert waren der Radlader (BRG) und die Beleuchtungskomponente des Moerser THW. Gegen 22:00 Uhr machten sich die Helfer auf den Weg zur Einsatzstelle. Dort wurde mittels Lichtmastanhänger der Brandort ausgeleuchtet und die Scheune, in der sich etwa 600 Strohballen befanden, durch den Radlader des THW und dem Teleskoplader der Feuerwehr Moers ausgeräumt. Durch das Feuer wurde keine Person verletzt, jedoch verendeten vier Lämmer und zwei Muttertiere. Gegen Morgen war der Einsatz für die Moerser THW Helfer beendet.

 

 

 

weitere Informationen:

RP Moers / 09.11.2018

WAZ Moers / 09.11.2018

 

Text: Thomas Arndt und Bilder: Ralf Bartel (beide THW Moers)

 

 


  • Brandeinsatz Moers Holderberg 08.11.2018

Rechte an den Bildern beim THW Moers